Sommer

Hochpustertal: ein Vergnügen für Naturliebhaber und Aktive im Sommer

Im Sommer, wenn die Natur in den buntesten Farben erstrahlt, macht es besonderen Spaß, das Hochpustertal   mit dem Fahrrad, dem Mountainbike oder zu Fuß zu entdecken. In der vielfältigen Landschaft finden sich wundervolle Radwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, anspruchsvollere für Radprofis aber auch leichte für die ganze Familie. Unterwegs können Sie es sich in den gut ausgestatteten, typischen Hütten und Berggasthöfen gut gehen lassen. Der Kern des Hochpustertales steht für Außergewöhnliches: für das Einfache und Urwüchsige, für Natur und für Ruhe. Suchen Sie eine ,Sommerfrische‘? Ob Wandern, Klettern & Bergsteigen oder Radfahren - alles ist möglich bei einem Sommerurlaub im Hochpustertal. 

Galitzenklamm - Adventure Park

Galitzenklamm - Adventure Park

Jährlich im Mai ist es so weit: Die Saison in der Galitzenklamm wird eröffnet. Doch was ist sie eigentlich, die Galitzenklamm, von der man in Osttirol so oft erzählt bekommt? Die Antwort ist eigentlich relativ einfach: Ein Erlebnispark am Drauradweg. Am besten sollte man noch vielleicht sagen: DER Erlebnispark am Drauweg. Denn das würde es besser treffen. Im Mai wird die Saison eröffnet und dann heißt es wieder eintreten, erleben und erfahren, was es mit diesem Wassererlebnispark auf sich hat. Ein paar Schlagworte beschreiben den Park zuerst einmal recht gut: Spannend, lustig, spielerisch und sportlich. All das kann man in der Galitzenklamm sofort haben. Man hat das Gefühl in einem riesigen, geräumigen und abenteuerlichen Park zu sein, bei dem eine Attraktion die nächste jagt. Doch was gibt es jetzt tatsächlich vor Ort? Einen Wasserschaupfad, in dem es vor spektakulären Brücken und steilen Felswänden nur so wimmelt. Der Galitzenbach saust abenteuerlustig und spektakulär ins Tal. Die Lienzer Dolomiten thronen über all dem. Zudem kann man die Kletterer aus sicherer Distanz beobachten. 

Nationalpark Hohe Tauern

Nationalpark Hohe Tauern

Besuchen Sie den größten Nationalpark im Alpenraum. Wussten Sie, dass es im Nationalpark Hohe Tauern 342 Gletscher gibt? Dass das Schutzgebiet eine Arche Noah für tausende Tier- und Pflanzenarten ist? Dass mehr als 300 Berggipfel über 3.000 Meter Seehöhe mit einzigartigem Panorama locken? Der Nationalpark Hohe Tauern hält für Sie eine Welt voller Überraschungen bereit. Bei Touren mit den Nationalpark Rangern und in den Besucherzentren lernen Sie das Staunen. Sie genießen auf einsamen Gipfeln die Ruhe und das oft unendlich scheinende Gipfelmeer. Erlebnis und Erholung gehören im größten Nationalpark im Alpenraum untrennbar zusammen  - ein Paradies für naturbegeisterte Menschen.

Alpen Wildpark Feld Am See

Alpen Wildpark Feld Am See

Im 11 Hektar großen Freigehege unseres Tierparks wird unseren Tieren ein möglichst natürlicher Lebensraum geboten. Die Besucher haben unmittelbaren, gefahrlosen Kontakt mit über 30 verschiedenen Wildtierarten: Rot- und Damhirsche, Mufflons, Steinböcke, Gämsen, Lamas, Wildschweine, Waschbären, Hängebauchschweine, Fasanen, Schottische Hochlandrinder, Pfaue, Zackelschafe, Vierhornschafe, ungarische Wollschweine, Vierhornziegen (vom Aussterben bedrohte Kärntner Haustierrasse), Sikawild usw. Auf weitläufigen Spazierwegen können Sie den Wildpark in ca. 45 Minuten bequem durchwandern. Vor der beeindruckenden alpinen Kulisse des Gegendtales sind herrliche Film- und Fotomotive möglich. Wenn Sie die Tiere besonders gut sehen wollen, verlassen Sie die Wege nicht. Wenn Sie sich den Tieren nähern, werden diese scheu und flüchten.

Wichtelpark Sillian

Wichtelpark Sillian

Im Wichtelpark von Sillian im Osttiroler Hochpustertal fühlen sich die Kleinen ganz groß, denn hier gibt’s viele aufregende Attraktionen: Ein kleines Autodrom ist vor allem für die jüngeren Kids ein beliebter Treffpunkt, Action bietet die Seilrutsche in luftiger Höhe. Eine spektakuläre über 30 Meter neue Röhrenrutsche lockt Groß und Klein zur abenteuerlichen Talfahrt. Weiteres gibt es eine Doppelturmanlage mit Röhrenrutsche, Kinderwippen, Familienschaukeln, Kletterwände, eine Wasserspielanlage und eine 18-Loch Miniaturgolfanlage. Der Wichtelpark liegt in einem romantischen Wald, wo man auch Ruhe und Erholung findet. Während sich die Kinder nach Herzenslust austoben, haben Eltern die Möglichkeit, am überdachten Grillplatz in einem urigen Grillofen auf Holzkohle das Mittag- oder Abendessen zuzubereiten. Oder sie kehren beim Kiosk ein, wo auch eine Waldbühne für Aufführungen zur Verfügung steht, denn im Familiennest Hochpustertal geht es kreativ zu. Direkt am Wichtelpark führt der beliebte Drauradlweg vorbei.

Vitalpinum in Thal

Vitalpinum in Thal

Great thought went into the layout of a park with an area of 6500 m2 on the site of the pine oil distillery Brüder Unterweger Erste Tiroler Latschenölbrennerei, and it is now a unique oasis in which you can absorb the bracing mountain atmosphere with all your senses! The barefoot path, the Arnica fontain, the singing water bowls, the stone pine energy glade with a waterfall and many more sensory stations help to relax body, mind and spirit. The natural play area as well as the Vitalpinum-Shop with high-quality body care products from Unterweger "Die Marke der Natur" make the Vitalpinum a perfect oasis of well-being for everyone.

Fahrradstrecke Innichen – Lienz

Fahrradstrecke Innichen – Lienz

Dieser Radweg gehört zu den bekanntesten und beliebtesten. Richtung Oesterreich geht es meist bergab, gut zu schaffen auch von Kindern. Die Rückkehr kann auch mit dem Zug vorgenommen werden, mit den Fahrrädern aufgeladen. Die Strasse ist gepflastert, es gibt sehr wenige Kreuzungen auf den Strassen; einige Kreuzungen und Bahnübergänge sind ohne Barrieren..

Entdecken Sie unsere unschlagbaren

Angebote und Pakete

Vergnügen pur für kleine Gäste in deinem

FAMILIEN-
HOTEL

mit zahlreichen Aktivitäten

Entdecken

Stöbern Sie in unserer
Bildergalerie

Entdecken Sie unsere schönsten Schnappschüsse!